AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Maria: Muttergöttin, Mythos, Kultfigur - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 532888
Semester WiSe 2018/19 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 12:00 bis 14:00 wöch 22.10.2018 bis 11.02.2019 
Einzeltermine anzeigen
Pergamonpalais - 0.09 Georgenstraße 47 (GEO 47) - (Unterrichtsraum)   findet statt     25
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bruns, Claudia , Prof. Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Kulturwissenschaft Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Kulturwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Das Seminar befasst sich mit der transkulturellen Geschichte der Kultfigur „Maria“, die im Islam unter dem Namen Maryam, im Hebräischen als Miriam bekannt ist. Beginnend mit der Suche nach weiblichen Urgottheiten schlägt das Seminar einen historischen Bogen zu den Marienkulten des Mittelalters: als mitunter auch schwarze Mittlerin zum Göttlichen, als nackt inszenierte Jungfrau, als Intellektuelle, als Nährende und als Gegenspielerin zur negativ besetzten Eva hat ihre Verehrung tiefe Spuren in der Kulturgeschichte hinterlassen. Bis heute greifen popkulturelle Inszenierungen auf Bilder Marias zurück, werden Frauenfiguren am Muster „Heiliger oder Hure“ entworfen, gilt Maria als Vorbild der „deutschen Mutter“, aber auch Personifikationen des politischen Kollektivkörpers beziehen sich auf Marienbilder zurück. Beginn: 22. Oktober

Literatur:

Schreiner, Klaus: Maria. Jungfrau, Mutter, Herrscherin, Wien: Hanser 1994.

Koschorke, Albert: Die Heilige Familie und ihre Folgen, Fischer 2000.

Literatur

Schreiner, Klaus: Maria. Jungfrau, Mutter, Herrscherin, Wien: Hanser 1994.

Koschorke, Albert: Die Heilige Familie und ihre Folgen, Fischer 2000.

Prüfung

Hausarbeit, mündliche Prüfung

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2018/19 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin