AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Mikrosoziologie und Demografie - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer 53024
Semester WiSe 2018/19 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 10:00 bis 12:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 207 Dorotheenstraße 26 (DOR 26) - (Hör-/Lehrsäle eben ohne Experimentierbühne)   findet statt     200
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Fasang, Anette , Prof. Dr. verantwortlich
Yurdakul, Gökçe , Prof. Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Programmstudium-o.Abschl.  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Bachelor of Science  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Sozialwissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften, Mikrosoziologie
Inhalt
Kommentar

 

How are populations changing and which new dynamics are we observing in terms of family diversity, migration and aging? Which pressing policy challenges are societies facing? This lecture introduces BA students to social demography and family sociology. Topics cover an introduction to family theories, different methodological approaches for studying family change, and the foundations of social demography including demographic methods. Along the lecture students will become familiar with divers theoretical approaches and facts about families and populations in (East and West) Germany and place them in European and global comparison. We will also discuss normative and ethical concerns in the study of families and populations.

Wie verändern sich Bevölkerungen und welche neuen Dynamiken beobachten wir im Hinblick auf Familienformen, Migration und Altern? Welche dringenden sozialpolitischen Herausforderungen ergeben sich aus aktuellen Bevölkerungsentwicklungen? Diese Vorlesung führt Studierende im BA in die Sozialdemografie und die Familiensoziologie ein. Dazu gehören Mikrotheorien der Familienforschung, verschiedene methodische Ansätze um familialen Wandel zu untersuchen, sowie Grundlagen der Sozialdemografie und demografische Methoden. Im Laufe der Vorlesung eignen sich Studierende verschiedene theoretische Ansätze und Fakten über Familien und Bevölkerungen in (Ost und West) Deutschland an und betrachten diese im europäischen und globalen Vergleich. Normative und ethische Fragen im Zusammenhang mit der Analyse von Familie und Bevölkerung werden ebenfalls diskutiert.

 

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin