AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

„Die älteren Geschwister“ – von Judenfeindschaft zu einem Gespräch auf Augenhöhe? (GS/ HS – H 410/411/460/572/611/612/613/ MEd F, MRC-K1,V1c,V3a) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 60150
Semester SoSe 2018 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mi. 16:00 bis 18:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 117 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum) Goetze findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Goetze, Andreas , Dr. verantwort
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, An-Institute, Institut Kirche und Judentum
Inhalt
Kommentar

Feindschaft, Hass und Abwertungen des Judentums und von Juden und Jüdinnen durch die protestantische Theologie und kirchliche Praxis sind bis heute nicht überwunden. Welche Muster und Stereotype haben das jüdisch-christliche Verhältnis durch die Jahrhunderte geprägt? Wo gibt es Ansätze der Überwindung hin zu einem Gespräch auf Augenhöhe? Altkirchliche Texte und Texte der Reformatoren (Luther, Calvin u.a.) zum Judentum kommen ebenso zur Sprache wie Überlegungen zu einer Theologie nach Auschwitz. Einführend geht es um die Vielfalt jüdischer Lebenswelten (Richtungen, Tora, Talmud, Festkreis, Staat Israel und Diaspora). Zudem gehen wir der Frage nach, welche Impulse  das jüdisch-christliche Gespräch angesichts von Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit gesellschaftspolitisch geben kann. Mit jüdischen GesprächspartnerInnen. (Diese Übung beinhaltet auch zwei Besuche in Synagogengemeinden freitagabends)

Literatur

u.a. Andreas Nachama/ Walter Homolka/ Hartmut Bomhoff, Basiswissen Judentum; H.Liss, Tanach – Lehrbuch der jüdischen Bibel; C. Ruitishauser, Christsein im Angesicht des Judentums; C. Thoma, Theologische Beziehungen zwischen Christentum und Judentum; Die Schattenseite des Reformators. Luther und die Juden (Aufsatzsammlung Blickpunkt.e); Textauszüge aus Luthers, Osianders und Calvins Schriften

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 13 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2018 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin