AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Angewandte Regressionsanalysen mit R - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar/Proseminar Veranstaltungsnummer 53032
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Do. 08:30 bis 10:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 217 Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Medienunterstützter Unterrichtsraum)   findet statt     25
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Krauss, Svenja verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2011 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2011 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2011 )   3/5  -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Programmstudium-o.Abschl.  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2011 )   3/5  -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Science  Sozialwissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften, Politisches Verhalten im Vergleich
Inhalt
Kommentar

Quantitative Analyseverfahren sind ein wichtiger Baustein der Politikwissenschaft. In diesem Seminar werden wir uns mit fortgeschrittenen Regressionsanalysen, wie beispielsweise der multinomialen logistischen Regression oder der Ereignisanalyse, beschäftigen. Die Studierenden werden in diesem Seminar nicht nur lernen, wie sie selbst diese Analysetechniken anwenden können, sondern auch Literatur aus dem Bereich des politischen Verhaltens im Vergleich kennenlernen, die diese Regressionsmodelle anwendet. Damit soll sichergestellt werden, dass die Studierenden nach dem Besuch des Seminars dazu in der Lage sind, eigenständig substantielle Fragestellungen mithilfe von quantitativen Methoden zu beantworten. Dies ist ein anwendungsorientiertes Seminar, d.h. es finden auch Übungen statt. Studierende sollten bereits Vorwissen in der Anwendung von statistischen Verfahren mitbringen. Wir werden in diesem Kurs mit der Statistiksoftware R arbeiten, so dass darüber hinaus Vorkenntnisse in R und/oder STATA von Vorteil sind.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin