AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Die Zukunft des 20. Jahrhunderts - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Forschungsseminar Veranstaltungsnummer 51501
Semester WiSe 2016/17 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 10:00 bis 12:00 wöch von 24.10.2016 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5061 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Büroraum m.expr.Arb.platz)   findet statt     15
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Graf, Rüdiger , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Promotion  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2000 )     -  
Master of Arts  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Programmstud.-o.Ab.Prom.  Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Programmstudium-o.Abschl.  Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Promotion  Geschichtswissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2000 )     -  
Master of Arts  Geschichtswissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Master of Arts  Geschichtswissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Master of Arts  Geschichtswissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )     -  
Promotion  Mittelalterl. Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2000 )     -  
Master of Arts  Mittelalterl. Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2012 )     -  
Master of Arts  Mittelalterl. Geschichte Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Programmstudium-o.Abschl.  Mittelalterl. Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Master of Arts  Mod. Europ. Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2012 )     -  
Master of Arts  Mod. Europ. Geschichte Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät I, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Seit den begriffsgeschichtlichen Arbeiten Reinhart Kosellecks zum Wandel des politisch-sozialen Vokabulars in der Sattelzeit wird die Neuzeit ganz wesentlich als eine Epoche definiert, in der Erfahrungsraum und Erwartungshorizont auseinandertraten und sich die Zukunft als Gestaltungsraum öffnete. Für das 20. Jahrhundert ist jedoch erst ansatzweise erforscht, wie sich dieser einmal geöffnete Zukunftshorizont im Zeichen wissenschaftlicher Prognosen und Planungsverfahren sowie der Konkurrenz radikaler politischer Umgestaltungsvisionen entwickelte. Den Transformationen der Zukunft im 20. Jahrhundert soll im Forschungsseminar nachgegangen werden, indem allerdings nicht so sehr Zukunftsvorstellungen, sondern vielmehr die unterschiedlichen Generierungsformen der Zukunft in den Blick genommen werden. Dabei wird idealtypisch zwischen Erwartung, Gestaltung, Risiko und Erhaltung unterschieden, deren jeweilige Mischungsverhältnisse an konkreten Beispielen untersucht werden sollen.

Literatur

Lucian Hölscher, Die Entdeckung der Zukunft, Frankfurt/Main 1999.

Elke Seefried, Zukünfte. Eine Geschichte der Zukunftsforschung in den 1960er und 1970er Jahren, München 2015.

Jenny Andersson, The Great Future Debate and the Struggle for the World, in: American Historical Review (2012), S. 1411–1430.

Rüdiger Graf / Benjamin Herzog, Von der Geschichte der Zukunftsvorstellungen zur Geschichte ihrer Generierung. Probleme und Herausforderungen des Zukunftsbezugs im 20. Jahrhundert, in: Geschichte und Gesellschaft 42.3 (2016).

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2016/17. Aktuelles Semester: SoSe 2017.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin