AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Maritime Welten in der Frühen Neuzeit - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51305
Semester WiSe 2016/17 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 12:00 bis 14:00 wöch von 18.10.2016  Institutsgebäude - 4026 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Unterrichtsraum)   findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Juterczenka, Sünne , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Das Meer war in der Frühen Neuzeit eine wichtige Ressource, aber auch eine Gefahr: Für die Bewohner von Hafenstädten, Küsten, Flüssen und Inseln war es ebenso lebensnotwendig wie lebensbedrohlich; zum Sehnsuchtsort wurde es erst zu Beginn der Moderne. Das Seminar fragt daher einerseits nach Wahrnehmungen, Vorstellungen und Erfahrungen derjenigen, die an, auf und von dem Meer lebten. Es fragt nach Deutungen, mit denen sie ihr Verhältnis zum Meer immer wieder neu bestimmten, und nach Strategien, die sie im Umgang mit ihm entwickelten. Doch das Meer war immer auch Transportweg, Kontaktzone und Konfliktarena: Fernhandel, Seekriege und transozeanische Migration prägten nicht zuletzt das „Hinterland“ und küstenferne Regionen, auf lokaler wie auf globaler Ebene. Daher fragt das Seminar andererseits nach Dimensionen, Reichweite und Einfluss maritimer Welten. Es fragt nach ökonomischen, ökologischen, politischen, sozialen und kulturellen Vernetzungen, nach Transfers, Austauschbeziehungen oder Wechselwirkungen maritimer Mobilität und Interaktion in der Frühen Neuzeit. Dabei wird ein Akzent auf der Quellenlektüre liegen.

Literatur

Dieter Richter, Das Meer: Geschichte der ältesten Landschaft, Berlin 2014; Fernand Braudel, Das Mittelmeer und die mediterrane Welt in der Epoche Philipps des II, Frankfurt am Main 1990; Michel Mollat du Jourdin, Europa und das Meer. München 1993; Alain Corbin, Meereslust: Das Abendland und die Entdeckung der Küste. Frankfurt am Main 1994.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2016/17. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin