AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Politik und Geschlecht in der Frühen Neuzeit - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51307
Semester SoSe 2016 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 14:00 bis 16:00 wöch von 18.04.2016  Institutsgebäude - 219/220 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt     30
Einzeltermine:
  • 18.04.2016
  • 25.04.2016
  • 02.05.2016
  • 09.05.2016
  • 23.05.2016
  • 30.05.2016
  • 06.06.2016
  • 13.06.2016
  • 20.06.2016
  • 27.06.2016
  • 04.07.2016
  • 11.07.2016
  • 18.07.2016
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kühnel, Florian
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Meinungen wie die Jean Bodins, dass Frauen generell unfähig zum politischen Handeln seien, haben sich als außerordentlich wirkmächtig erwiesen: Lange hat die Forschung eine männliche öffentlich-politische von einer weiblichen privat-informellen Sphäre unterschieden. Erst mit dem Aufkommen der Frauen- und Geschlechtergeschichte in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde dieses Bild grundlegend korrigiert. Deutlich konnte gezeigt werden, dass Frauen in der Frühen Neuzeit in vielen Bereichen politisch aktiv waren, nicht zuletzt als Herrscherinnen und Regentinnen. Im Seminar wird im Sinne einer ‚Kulturgeschichte des Politischen‘ das politische Handeln von Frauen und Männern auf verschiedenen Ebenen der sozialen Hierarchie in den Blick genommen. Ziel ist dabei, anhand der geschlechtsspezifischen Handlungsräume und Rollenbilder grundlegende Ordnungsvorstellungen der Frühen Neuzeit deutlich zu machen.

 

Literatur

Heide Wunder: „Er ist die Sonn’, sie ist der Mond“. Frauen in der Frühen Neuzeit, München 1992; Claudia Opitz-Belakhal: Geschlechtergeschichte, Frankfurt a.M. 2010 (Historische Einführungen 8).

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2016. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin