AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Forschungs- und Abschlusskolloquium Afrikanische Literatur und Kulturen - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Kolloquium Veranstaltungsnummer 53670
Semester SoSe 2020 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch-englisch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 14:00 bis 16:00 wöch 20.04.2020 bis 13.07.2020  edison höfe - 410 Invalidenstraße 118 (I118) - (Unterrichtsraum)   findet statt     50
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Gehrmann, Susanne , Prof. Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Promotion  Afrikawissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2000 )     1 -  
Master of Arts  Afrikawissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   1 -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   1 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

Im Forschungskolloquium werden Abschlussarbeiten (BA, MA) und Forschungsprojekte (Dissertationen, Postdoc) im Bereich afrikanischer Literaturen und Kulturen (z.B. Musik, Film, Theater, Performancekünste) vorgestellt und diskutiert. BA- und MA-Studierende empfiehlt sich die Teilnahme erst dann, wenn bereits ein konkretes Projekt verfolgt wird, da dieses vorgestellt werden muss. Eine Teilnahmebestätigung kann nur bei aktiver Teilnahme in diesem Sinne ausgestellt werden. Die Veranstaltung findet in deutscher und bei Bedarf in englischer Sprache statt.

Im Sommersemester wird das Kolloquium verstärkt auf schriftliche Kommunikation mit Moodle setzen und von digitalen Formaten (Videokonferenzen) unterstützt stattfinden. Dies funktioniert nur über verbindliche Anmeldungen in Agnes, damit ich Kontakt per E-mail aufnehmen und den Zugang zu Moodle gewährleisten kann.

In this research colloquium, BA, MA and PhD students as well as postdoc-researchers in African literatures and cultures (e.g. film, theatre, performance arts) are invited to present their thesis projects, which will be discussed. BA and MA students should participate in this colloquium only, if they already have a solid idea on their research topic, as the project must be presented. Active participation is obligatory for credit points. Languages used in this class are both German and English. Inscription through Agnes is obligatory.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin