AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Was ist Wirtschaft? Einführung in die ökonomische Anthropologie - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer Ü51708
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich ÜWP: Zentrale Frist    01.07.2019 - 31.10.2019   
Beschreibung :
Falls Sie in den Belegungsinformationen zu dieser Lehrveranstaltung (Meine Veranstaltungen) nach dem 11.10.2019 noch den Status "AN" bzw. "angemeldet" sehen, dann wurden Sie auf einer Nachrückerliste vorgemerkt. Bitte fragen Sie bei den jeweiligen Dozentinnen bzw. Dozenten, ob Plätze in der LV bereits zur Verfügung stehen bzw. bitten Sie - falls Sie bereits teilnehmen - darum, den Status der Belegung zu ändern. Sie tun das am besten per Mail an die Einrichtungsadministratoren mit Kopie an die Dozenten der LV.
Die Anmeldung ist grundsätzlich bis zum 31.10.2019 möglich. Eine Zulassung kann nur entsprechend der verfügbaren freien Plätze erfolgen.

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 10:00 bis 12:00 wöch von 18.10.2019 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 212 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt     7
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Birnbauer, Robert , Dipl.-Kulturwirt
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2017 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2017 )   -  
Prüfungen / Module
Prüfungs- bzw. Modulnummer Modul
12602 Europäische Ethnologie: Spezialfelder der Europäischen Ethnologie

Prüfungsformen:
PT Projekttutorien, M mündlich, S schriftlich, KL Klausur, HA Hausarbeit, B Bachelorarbeit, MT Masterarbeit, P Praktikum, FS Forschungsseminar, MP Modulabschlussprüfung, PS Proseminar, EX Exkursion, ME Mündliche Prüfung und Expose
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

In der Europäischen Ethnologie erfreuen sich Fragestellungen zur Wirtschaft als „komplexes Feld des gesellschaftlichen Lebens“ (Seifert) in den vergangenen Jahren zunehmender Beliebtheit. Die Breite des Themenfeldes soll in diesem Seminar aufgezeigt werden und damit die Grundlagen für eine weitergehende Beschäftigung mit dem Themenfeld der Wirtschaftsanthropologie legen. Es soll Studierende dazu anregen, sich aus einer europäisch ethnologischen Perspektive heraus mit Konzepten des Wirtschaftens auseinanderzusetzen und sie so dazu befähigen, den universellen Wert ökonomischer Konzepte kritisch zu hinterfragen, aber auch dessen Genese zu verstehen.

Findet im Rahmen des normalen Lehrprogrammes am Institut für Europäische Ethnologie statt, ÜWP Studierende können zusätzlich teilnehmen.

Literatur

Appadurai, Arjun: The Social Life of Things. Commodities in Cultural Perspective. Cambridge 1986. 
Bourdieu, Pierre: Das ökonomische Feld. In: Bourdieu, Pierre u. a.: Der Einzige und sein Eigenheim. Hamburg 2002, 185-222. 
Braun, Karl; Dieterich, Claus-Marco; Moser, Johannes; Schönholz, Christian (Hg.): Wirtschaften. Kulturwissenschaftliche Perspektiven. Marburg 2019. 
Callon, Michel (Hg.): The Laws of the Markets. Malden 1998. 
Carrier, James (Hg.): A Handbook of Economic Anthropology, 2nd Edition. Cheltenham 2012. 
Granovetter, Mark; Swedberg, Richard: The Sociology of Economic Life. Boulder 2001. 
Herzfeld, Michael: Economies. In: Anthropology – theoretical practice in culture and society. Oxford 2001, 90-118. 
Malinowski, Bronislaw: Argonauts of the Western Pacific. An Account of Native Enterprise and Adventure in the Archipelagoes of Melanesian New Guinea. London 1987. 
Mauss, Marcel: Die Gabe. Form und Funktion des Austauschs in archaischen Gesellschaften. Frankfurt/M. 1968. 
Parry, Jonathan; Bloch, Maurice (Hg.): Money and the morality of exchange. Cambridge 1989. 
Polanyi, Karl: The Great Transformation. Politische und ökonomische Ursprünge von Gesellschaften und Wirtschaftssystemen. Frankfurt/M. 1995 [1944]. 
Sahlins, Marshall D.: Zur Soziologie des primitiven Tausches. In: Berliner Journal für Soziologie 2/1999, 149-178 
Seiser, Gertraud (Hg.): Ökonomische Anthropologie. Eine Einführung. Wien 2017. 
Simmel, Georg: Philosophie des Geldes. Frankfurt/M. 1989. 
Tauschek, Markus (Hg.): Kulturen des Wettbewerbs. Formationen kompetitiver Logiken. Münster 2013. 
Watson, James: Golden Arches East: McDonald's in East Asia. Stanford 1999. 
Zelizer, Viviana: The purchase of intimacy. Princeton 2005.

Bemerkung

Die Veranstaltung findet am Institut für Europäische Ethnologie, Mohrenstraße 41, Raum 212 statt.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin