AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Einführung in das Studium afrikanischer Literaturen/Introduction to the Study of African Literatures - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53753
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Nachfrist    14.10.2019 - 17.10.2019   
Zentrale Frist    01.07.2019 - 09.10.2019    aktuell

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mi. 12:00 bis 14:00 wöch 23.10.2019 bis 12.02.2020 
Einzeltermine anzeigen
edison höfe - 410 Invalidenstraße 118 (I118) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Gehrmann, Susanne , Prof. Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Afrikawissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   5+4  1 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

In diesem Seminar wird ein Überblick über die Literaturgeschichte Afrikas (südlich der Sahara) im 20./21. Jahrhundert sowie die Vermittlung von Debatten über die Relevanz und das Verständnis afrikanischer Schriftliteraturen (vorwiegend in englischer und französischer Sprache) angestrebt. Wir werden einen Lesekanon teils durch Diskussion im Seminar, teils durch schriftliche studienbegleitende Übungen erarbeiten; dabei kommen Lyrik, Prosa und Drama vor. Des Weiteren werden allgemeine literaturwissenschaftliche Analysemethoden und Interpretationsansätze mit einem Schwerpunkt auf postkolonialer Theorie vermittelt.

This class aims at providing basic knowledge for further studies of African literatures on the MA level. We will elaborate an overview of Africa’s literary history in the 20th/21st centuries. At the same time, important concepts and debates, which help to comprehend the contexts of African written literatures (primarily Anglophone and Francophone) will be introduced. A reading canon of novels, drama texts and poetry will be discussed in the classroom; additionally students will be assigned to write short essays on some of the texts. Furthermore, general methods of literary analysis and reading perspectives with a focus on postcolonial theory will be introduced.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin