AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Lautschrift & Transkription / Phonetic transcription - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53635
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch-englisch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.07.2019 - 09.10.2019    aktuell
Zentrale Nachfrist    14.10.2019 - 17.10.2019   

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 08:00 bis 10:00 wöch 22.10.2019 bis 15.02.2020 
Einzeltermine anzeigen
edison höfe - 410 Invalidenstraße 118 (I118) - (Unterrichtsraum) Naumann findet statt     40
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Naumann, Christfried , Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   4 + 2  2 -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   4 + 2  2 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

Das Seminar behandelt Grundlagen der praktischen Phonetik sowie die lautschriftliche Transkription im Internationalen Phonetischen Alphabet (IPA). Ziel der Veranstaltung ist es, die Aussprache ungewohnter Sprachlaute sowie das Lesen von lautschriftlichen Angaben (z.B. in Wörterbüchern) zu trainieren. Außerdem werden wir die Transkription gesprochener Sprache in IPA mittels Computeranwendungen (PRAAT) üben. Dafür werden vor allem Sprachaufnahmen afrikanischer und asiatischer Sprachen herangezogen.

This seminar presents the basics of applied phonetics and transcription in the International Phonetic Alphabet (IPA). It is meant to train the pronunciation of less familiar speech sounds and to read phonetic representations (such as in dictionaries). We will practice the phonetic transcription of speech by means of computer applications (such as PRAAT), whereby recordings especially from African and Asian languages are used.

Literatur

Wells, John, and Jill House. 1995. The Sounds of the IPA. London: University College.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin