AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Informationen und Hinweise für Studierende

  • Kooperation mit nextbike

    Für das Sommersemester 2024 haben Studierende der HU die Möglichkeit, Fahrräder des Anbieters nextbike kostenlos auszuleihen. Mehr Informationen dazu findet ihr hier: https://www.refrat.de/article/Nextbike.html

  • Befragung zu Anrechnung und Anerkennung

    Die Hochschulrektorenkonferenz lädt im Rahmen des Projektes „Mobilität und Durchlässigkeit stärken – Anerkennung und Anrechnung an Hochschulen“ (MODUS) alle Studierenden zur Teilnahme an einer Befragung ein, unabhängig von Erfahrungen mit Anerkennungsverfahren. Sie erreichen die Befragung unter folgendem Link: https://evasys.hochschulevaluierungsverbund.de/evasys/online.php?p=TN_STUD_2024.

  • Empfehlungen zur Nutzung von Künstlicher Intelligenz in Studienleistungen und Prüfungen

    Das vorliegende Dokument zielt darauf ab, Empfehlungen für Fakultäten und Prüfende basierend auf dem aktuellen Stand der verfügbaren KI-Technik zu geben (Stand September 2023).

  • Information über nicht bestandene Prüfungen im Wintersemester 2022/23

    Das Berliner Abgeordnetenhaus hat am 20.03.2023 das Dritte Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie und der Energiekrise im Bereich des Hochschulrechts beschlossen, mit dem unter anderem die Regelung des § 126b BerlHG, wonach nicht bestandene Prüfungen als nicht unternommen gelten, auf das Wintersemester 2022/23 ausgedehnt wird. Die HU hat sich dafür entschieden, diese Regelung sofort umzusetzen, auch, wenn die Veröffentlichung des Gesetzes noch nicht erfolgt ist. Die hiervon betroffenen Prüfungsversuche werden jeweils direkt nach der Bewertung und Verbuchung der Leistung gelöscht. Über diese Löschung werden Sie per E-Mail an Ihr HU-Mailkonto benachrichtigt. Bitte beachten Sie, dass bei eingerichteten Mail-Weiterleitungen an Nicht-HU-Adressen die HU keinen Einfluss auf die weitere Gewährleistung der Vertraulichkeit der Mailinhalte hat.

  • Voting zum Zustand einzelner Lehrräume

    Es ist nicht zu übersehen, dass an der HU mehr als sonst gebaut, saniert, renoviert wird. Das ist gut so. Da dieser Zustand noch einige Jahre anhalten wird, ist es umso wichtiger, dass sich die derzeit genutzten Lehrräume in einem akzeptablen Zustand befinden. Hilf uns dabei, Lehrräume zu finden, die überprüft werden sollten. Bewerte die Räume, in denen Du in diesem Semester Lehrveranstaltungen besucht hast, direkt über die Detailseiten der Veranstaltungen.

  • Informationen für Erstsemester - Was ist AGNES, was Moodle, was der HU-Account? Wie melde ich mich an den Portalen an?

    In diesem Faltblatt erhalten Sie mehr Informationen über Dienste der Humboldt-Universität. Beachten Sie dazu bitte auch die Direktverweise zu Moodle und Benutzerberatung im linken Navigationsmenü. (deutsch/english).

  • Informationen zum überfachlichen Wahlpflichtbereich (üWP)

    Studiengänge enthalten Anteile zum überfachlichen Kompetenzerwerb. Der überfachliche Kompetenzerwerb dient der Herstellung disziplinenübergreifender Bezüge, wie z.B. Genderkompetenzen und interkulturelle Kompetenzen, und der Aneignung von Schlüsselqualifikationen. Der überfachliche Kompetenzerwerb erfolgt in der Regel im Rahmen eines überfachlichen Wahlpflichtbereichs, innerhalb dessen Module oder zusammenhängende Gruppen von Modulen (Modulpakete) aus den dafür vorgesehenen Modulkatalogen anderer Fächer und zentraler Einrichtungen nach freier Wahl zu belegen sind.
    Ob Ihr Studiengang einen üWP enthält, entnehmen Sie bitte der für Sie gültigen Studien- und Prüfungsordnung.

Nachrichten der Humboldt-Universität zu Berlin

  • Gebündelte Expertise für Elektronenmikroskopie

    Das Alliance Center Electron Microscopy der Berlin University Alliance unterstützt Forschende in allen Belangen der Elektronenmikroskopie

  • Geraubte Bücher

    Die Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität forscht zur Provenienz unrechtmäßiger Bucherwerbungen während der Zeit des Nationalsozialismus

  • Sonderforschungsbereich (SFB) unter Sprecherschaft der HU verlängert

    Die Deutsche Forschungsgesellschaft hat den SFB „FONDA – Grundlagen von Workflows für die Analyse großer naturwissenschaftlicher Daten“ um vier Jahre verlängert

  • UNITE – ein Innovations- und Gründungszentrum für die Hauptstadtregion

    Konsortium überzeugt mit seiner Vision im Leuchtturmwettbewerb Startup Factories

  • Die Lange Nacht der Wissenschaften 2024 an der HU

    Liveschalte in die Arktis, Führungen in der Dämmerung, Experimente, Vorträge, Virtual Reality Ausstellung, Soundwalks – mehr als 170 Veranstaltungen erwarten die Besucher*innen

  • Aktueller Stand zu den Aufräumarbeiten am Institut für Sozialwissenschaften

    Ziel ist es, den normalen Lehrbetrieb im Gebäude so schnell wie möglichwieder aufzunehmen.

  • Verhindern die EU-Binnenmarktregeln höhere Produktionsstandards?

    Fallstudie zur Entwicklung der Tierschutzpolitik in Deutschland

  • So geht Wissenschaft auf Social Media

    Drei Forscherinnen aus dem Berliner Exzellenzverbund sind im BUA-Wettbewerb „Berlin sucht den Sciencefluencer“ ausgezeichnet worden

  • Ältestes Manuskript eines Evangeliums über die Kindheit Jesu entdeckt

    Papyrus-Experten entziffern Manuskript-Fragment und datieren es auf das 4. bis 5. Jahrhundert

  • Circle U. begrüßt Julia von Blumenthal als neue Präsidentin

    Auf der Generalversammlung, die am 31. Mai 2024 im UCLouvain in Brüssel stattfand, wurde HU-Präsidentin Julia von Blumenthal zur neuen Präsidentin von Circle U gewählt.

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin