AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Informationen und Hinweise für Studierende

  • Information über nicht bestandene Prüfungen im Sommersemester 2020 und Wintersemester 20/21

    Gemäß § 126b des Gesetzes über die Hochschulen im Land Berlin (Berliner Hochschulgesetz – BerlHG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 26. Juli 2011 (GVBl. S. 378), zuletzt geändert durch Artikel 34 des Gesetzes vom 12. Oktober 2020 (GVBl. S. 807) gelten zwischen dem 01.04.2020 und dem 31.03.2021 abgelegte und nicht bestandene Prüfungen als nicht unternommen. Die hiervon betroffenen Prüfungsversuche werden jeweils direkt nach der Bewertung der Leistung gelöscht. Über diese Löschung werden Sie per E-Mail an Ihr HU-Mailkonto benachrichtigt. Bitte beachten Sie, dass bei eingerichteten Mail-Weiterleitungen an Nicht-HU-Adressen die HU keinen Einfluss auf die weitere Gewährleistung der Vertraulichkeit der Mailinhalte hat. ►►►

  • FAQ für Studierende bezüglich Corona

    Fragen und Antworten zum Prüfungs- und Vorlesungsgeschehen im Sommersemester 2020, sowie zu Campus-Card oder Semesterticket, finden Sie in den zentralen FAQ für Studierende. ►►►

  • Voting zum Zustand einzelner Lehrräume

    Es ist nicht zu übersehen, dass an der HU mehr als sonst gebaut, saniert, renoviert wird. Das ist gut so. Da dieser Zustand noch einige Jahre anhalten wird, ist es umso wichtiger, dass sich die derzeit genutzten Lehrräume in einem akzeptablen Zustand befinden. Hilf uns dabei, Lehrräume zu finden, die überprüft werden sollten. Bewerte die Räume, in denen Du in diesem Semester Lehrveranstaltungen besucht hast, direkt über die Detailseiten der Veranstaltungen. ►►►

  • Neuer Studierendenausweis für Nebenhörer*innen

    Ab dem Sommersemester 2019 erhalten auch die Studierenden, die im Rahmen einer Zweithörerschaft an der Humboldt-Universität immatrikuliert sind, die neue Campus-Card als Studierendenausweis. Der alte, papierbasierte Studierendenausweis für gleichzeitig an mehreren Hochschulen immatrikulierte Studierende fällt ab dem Sommersemester 2019 ersatzlos weg.

    Den betreffenden Studierenden wird in den nächsten Tagen auf dem Postweg ein Brief mit einer PIN zugesandt, mit der sie sich unter der Adresse https://amor.hu-berlin.de einen studentischen HU-Account anlegen können, soweit sie noch nicht darüber verfügen.

    Informationen zur Erstellung des neuen Studierendenausweises finden Sie online unter https://hu.berlin/campuscard.

    Das Semesterticket erhalten die Studierenden weiterhin von der Hochschule, an der sie als Haupthörer*in immatrikuliert sind und die entsprechenden Gebühren und Beiträge entrichten.

    Die Erstausstellung der Campus-Card ist kostenfrei, nur eine ggf. notwendige Ersatzausstellung ist gemäß Verwaltungsgebührenordnung gebührenpflichtig.

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Immatrikulationsbüro der Humboldt-Universität. Die Kontaktdaten finden Sie online unter https://hu.berlin/imma.


    Ihr Studierendenservice ►►►

Nachrichten der Humboldt-Universität zu Berlin

  • Mobilitätsrückgang bremst Epidemien aus

    HU-Professor Dirk Brockmann und sein Team untersuchen wie sich die Mobilität in Deutschland während der Pandemie verändert hat. ►►►

  • Wissenschaft an der Bahnsteigkante

    HU zeigt Wissenschaftsausstellung in der neuen Station „Unter den Linden“ der U-Bahnhof-Linie 5 ►►►

  • J. Sanford Saltus Award für Anna Franziska Schwarzbach

    Die Bildhauerin des Lise-Meitner-Denkmals im Ehrenhof der Humboldt-Universität hat den internationalen Preis für Medaillenkunst am 3. Dezember erhalten ►►►

  • Erste „Cannabis Research Class“ der HU und Aurora Europe startet in das zweite Semester

    Die interdisziplinäre Themenklasse widmet sich der Erforschung von Medizinal-Cannabis ►►►

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin