AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden
Am 18.05.2017 werden von 09:00 Uhr bis voraussichtlich 12:00 Uhr Wartungsarbeiten durchgeführt. AGNES wird währenddessen nicht erreichbar sein. Planen Sie bitte diesen Ausfall in Ihre Veranstaltungs- und Prüfungsorganisation ein.
Bitte beachten Sie auch die   Störungsseite des CMS.

Berlin Colloquium on Global and Comparative Public Law - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Kolloquium Veranstaltungsnummer 10608
Semester SoSe 2017 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache englisch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 18:00 bis 20:00 wöch
Einzeltermine ausblenden
Altes Palais - 210 Unter den Linden 9 (UL 9) - (Seminar- und Unterrichtsraum)        
Einzeltermine:
  • 18.04.2017
  • 25.04.2017
  • 02.05.2017
  • 09.05.2017
  • 16.05.2017
  • 23.05.2017
  • 30.05.2017
  • 06.06.2017
  • 13.06.2017
  • 20.06.2017
  • 27.06.2017
  • 04.07.2017
  • 11.07.2017
  • 18.07.2017
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kumm, Mattias, Professor, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Laws  Deutsches Recht Hauptfach ( POVersion: 2007 )   -  
Master of Laws  Dt.und Europäisches Recht Hauptfach ( POVersion: 2007 )   -  
Master of Laws  Europäisches Recht Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Staatsex. /1.Jurist.Prfg.  Rechtswissenschaft Hauptfach ( POVersion: 2008 )   6 - 6 
Programmstudium-o.Abschl.  Rechtswissenschaft Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Juristische Fakultät
Inhalt
Kommentar
After three introductory sessions this colloquium will discuss work in progress by leading contemporary scholars of global and
comparative public law, who will discuss their work in person with participants. The focus of most contributions will involve central
concepts and ideas relating to public law (such as sovereignty, democracy, rule of law, human rights) generally or as as they play out in specific institutional and doctrinal contexts. Texts will be distributed in advance and participants are expected to read and prepare each session to enable them to engage in discussions with the author. The majority of presenting scholars will present in English language,the lingua franca of global public law scholarship. The colloquium is likely to be of particular interest to persons seriously considering writing a dissertation in either legal or political philosophy or public, European or international law.
Bemerkung

Fragen zum Kolloquium richten Sie bitte an mattias.kumm@wzb.eu

In der ersten Sitzung am 18.4.2017 findet eine Vorbesprechung und Einführung zum Kolloqium statt.

Prüfung

Anschließende Studienarbeit

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 9 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2017 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin