AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

„Jobkiller“ oder „Jobmotor“? Computerisierung und Wandel der Arbeitswelt in der Bundesrepublik, 1960–1990 - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Bachelorseminar Veranstaltungsnummer 51431
Semester SoSe 2017 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Nachfrist    17.04.2017 - 20.04.2017   
Zentrale Frist    01.02.2017 - 12.04.2017   

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mi. 08:00 bis 10:00 wöch von 19.04.2017 
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.404 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Seminar- und Unterrichtsraum)   findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bergien, Rüdiger
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Die Einführung des Computers im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts wurde bereits von den Zeitgenossen als tiefgreifender Umbruch wahrgenommen, als Beginn des „Informationszeitalters“ oder als „dritte industrielle Revolution“. Das Seminar geht von der Frage aus, wie sich das Aufkommen der „digitalen Moderne“ in der Arbeitswelt vollzog, mit welchen Ängsten und Hoffnungen die Computerisierung verbunden war und auf welche Weise sie Arbeitspraktiken und Organisationsstrukturen veränderte. Dabei stehen die 1960er bis frühen 1990er Jahre im Mittelpunkt, als zunächst Großrechner und dann, seit den frühen 1980er Jahren, die Personal Computer Teil des Alltag in Behörden und Unternehmen wurden.

Literatur

Jürgen Danyel, Zeitgeschichte der Informationsgesellschaft, in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History, 9 (2012), Nr. 2, S. 186-211; Hartmut Petzold, Rechnende Maschinen, Düsseldorf 1985 Annette Schuhmann, Der Traum vom perfekten Unternehmen Die Computerisierung der Arbeitswelt in der Bundesrepublik Deutschland (1950er- bis 1980er-Jahre), in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 9 (2012), Nr. 2, S. 231-256

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2017 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin