AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Einführungskurs (6 SWS) - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Einführungskurs Veranstaltungsnummer 51600
Semester SoSe 2015 SWS 6
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Wichtige Änderungen

Als ein zusammenhängender Einführungskurs mit insgesamt 6 SWS ist ausschließlich eine Gruppe zu wählen und zu belegen. Die einzelnen Kurseinheiten dürfen nicht selbstständig aus verschiedenen Gruppen zusammengestellt werden!  

Um sicher einen Platz in einer der beiden Gruppen zu erhalten, ist es ratsam sich mit Angabe der Priorität für beide Gruppen anzumelden! Das führt keine Nachteile mit sich, da AGNES bei der Platzvergabe die Prioritäten nacheinander abarbeitet. 

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 12:00 bis 14:00 wöch von 14.04.2015 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 219/220 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Seminar- und Unterrichtsraum) Dombrowski findet statt     38
iCalendar Export Do. 12:00 bis 14:00 wöch von 16.04.2015 
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.404 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Seminar- und Unterrichtsraum) Fotiadis findet statt     38
iCalendar Export Fr. 10:00 bis 12:00 wöch von 17.04.2015 
Einzeltermine ausblenden
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.402 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Seminar- und Unterrichtsraum) Grandits findet statt     38
Einzeltermine:
  • 17.04.2015
  • 24.04.2015
  • 08.05.2015
  • 15.05.2015
  • 22.05.2015
  • 29.05.2015
  • 05.06.2015
  • 12.06.2015
  • 19.06.2015
  • 26.06.2015
  • 03.07.2015
  • 10.07.2015
  • 17.07.2015
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 2 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mi. 16:00 bis 18:00 wöch von 22.04.2015 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5009 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Seminar- und Unterrichtsraum) Sabrow findet statt     38
iCalendar Export Fr. 10:00 bis 12:00 wöch von 17.04.2015 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 4026 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Seminar- und Unterrichtsraum) Moller findet statt     38
iCalendar Export Fr. 12:00 bis 14:00 wöch von 17.04.2015 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 4026 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Seminar- und Unterrichtsraum) Dombrowski findet statt     38
Gruppe 2:
Zur Zeit keine Belegung möglich

Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Der Kurs ist eine Einführung in die Grundlagen und Arbeitsweisen der Geschichtswissenschaft. Er richtet sich an Studienanfängerinnen und Studienanfänger. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können lernen, wie man als Historiker(in) arbeitet: Wie liest man wissenschaftliche Texte? Wie interpretiert man Quellen? Was heißt eigentlich „historisch denken“? Und wozu gibt es Geschichte als wissenschaftliche Disziplin überhaupt? Diese Fragen werden am Beispiel historischer Themenkomplexe exemplarisch diskutiert. Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden aktive Vorbereitung und engagierte Mitarbeit, die Übernahme verschiedenster Arbeitsleistungen und die Bereitschaft, Texte ggf. auch in englischer Sprache zu lesen, erwartet. Vor allem aber: Interesse und Neugier.

Gruppenthemen: 

Gruppe 1:

Imperium und Nation in familienhistorischen Herangehensweisen (einschl. epochenübergreifendes Tutorium)  

Gruppe 2:

Diktatur: Struktur, Erfahrung und Erinnerung  (einschl. epochenübergreifendes Tutorium) 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2015. Aktuelles Semester: WiSe 2017/18.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin