AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Theoretische Physik IV Fortgeschrittene Quantenmechanik / Fortgeschrittene Quantentheorie - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 331520195135
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Weitere Links LV im Stundenplan des Instituts f. Physik
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 15:00 bis 17:00 wöch 16.10.2019 bis 12.02.2020  Walther Nernst-Haus (LCP) - 1.13 Newtonstraße 14 (NEW14) - (Unterrichtsraum) Caruso ,
Weber
findet statt     1000
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 2
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 15:00 bis 17:00 wöch 14.10.2019 bis 10.02.2020  Lise Meitner-Haus - 2.102 Newtonstraße 15 (NEW15) - (Unterrichtsraum) Draxl ,
Pavone ,
Vona
findet statt     1000
Gruppe 2:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 3
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 17:00 bis 19:00 wöch 14.10.2019 bis 10.02.2020  Lise Meitner-Haus - 2.102 Newtonstraße 15 (NEW15) - (Unterrichtsraum) Lubeck ,
Nabok
findet statt     1000
Gruppe 3:
Zur Zeit keine Belegung möglich

Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Info, Mathe und Physik Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )     7 - 7 
Bachelor of Science  Physik Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2018 )     5 - 6 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Physik
Inhalt
Kommentar Lern- und Qualifikationsziele
Dieses Modul erweitert und vertieft die theoretischen Kenntnisse über die Quantentheorie. Ihre theoretischen Methoden werden auf die Lösung konkreter Aufgabenstellungen der Quantenmechanik angewandt.

Voraussetzungen
Kenntnisse und Beherrschen der Lehrinhalte der Module P1b, P2a, P2b und P3.
Gliederung / Themen / Inhalte
- Quantentheorie des Drehimpulses
(Eigenwertproblem, Spin, Addition von
Drehimpulsen)
- Symmetrien in der Quantenmechanik
- Näherungsmethoden und Anwendungen
- Systeme identischer Teilchen
(Bose-und Fermi-Teilchen)
- Zweielektronensysteme: Heliumatom
und Wasserstoffmolekül
- Vielteilchensysteme, Mehrelektronensysteme,
Austauschwechselwirkung
- zweite Quantisierung
- Streutheorie
- Relativistische Quantentheorie
- Aktuelle Fragen und Methoden der
Quantentheorie (Pfadintegrale,
Quanten-Computing)

Bemerkung Ansprechpartner
Prof. Dr. Claudia Draxl, Zum Großen Windkanal 6, Raum 1'03, Tel.: 66363
Prüfung Klausur (180 Minuten). (In begründeten Ausnahmefällen kann eine mündliche Prüfung mit dem Lesenden vereinbart werden.)

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin