AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Leitung von Schulklassen: Gruppenprozesse erkennen und steuern - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 8304
Semester WiSe 2019/20 SWS 1
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 13:00 bis 19:00 s.t. Einzel am 08.11.2019 Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum) Keck findet statt     24
Sa. 09:00 bis 16:00 s.t. Einzel am 09.11.2019 Institutsgebäude - 0404 Hausvogteiplatz 5-7 (HV 5) - (Unterrichtsraum) Keck findet statt     24
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Keck, Andreas , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Zentralinstitut Professional School of Education
Inhalt
Kommentar

 "Leitung von Schulklassen: Gruppenprozesse erkennen und steuern"

In gemeinsam dargestellten Settings werden typische Situationen im Unterrichtsverlauf nachgespielt, analysiert und zur Auflösung gebracht. Hierbei ist es möglich, sowohl die Rolle und Sichtweise einer Schülerin oder eines Schülers wie die einer Lehrkraft einzunehmen. Die kleinere Gruppe der Darstellenden wird hierbei von einer größeren Beobachtergruppe unterstützt, die in den Verlauf eingreifen kann. Neben diesem handlungsorientierten Teil, der ebenso die Durchführung kleiner gruppendynamisch interessanter Rollenspiele vorsieht, bietet die Lehrveranstaltung einen Überblick zu den Grundlagen der Psychologie der Gruppe. Dies beinhaltet die Varianz von Gruppenarten, die Phasen der Gruppenentwicklung sowie die unterschiedlichen Rollen und Positionen von Gruppenmitgliedern. Es wird der Frage nachgegangen, welche Möglichkeiten insbesondere Lehrerinnen und Lehrern zur Verfügung stehen, um bei Konflikten Stellung zu beziehen und die eigene Rolle innerhalb der jeweils individuellen Dynamik einer Schulklasse finden zu können. So werden auch die Grundregeln der Gesprächsführung innerhalb von Gruppen vorgestellt und in den Unterrichtssettings ausprobiert.

 

Literatur

Literaturempfehlungen werden in der Lehrveranstaltung bekannt gegegeben.

Bemerkung

Das Modul "übergreifende Aspekte im Lehramt" umfasst 5 LP.

 

Sie können aus folgenden Lehrveranstaltungen auswählen:

 

Migration und Bildung - Professioneller Umgang mit Diversität in Schule (2 LP)

- die Lehrveranstaltung umfasst zwei Veranstaltungstermine

Praktische Übungen zum professionellen Umgang mit schwierigen Unterrichtssituationen (1 LP)

- die Lehrveranstaltung umfasst zwei Veranstaltungstermine

Sprech- und Atemtechnik (1 LP)

- die Lehrveranstaltung umfasst zwei Veranstaltungstermine

Leitung von Schulklassen: Gruppenprozesse erkennen und steuern (1 LP)

- die Lehrveranstaltung umfasst zwei Veranstaltungstermine

Mentoring im Rahmen der Schüler*innen-Gesellschaft für Bildung und Wissenschaft (2 LP bis 5 LP)

- Mentoring 1 (2 LP)

- Mentoring 2 (3 LP)

- Mentoring 3 (3 LP)

- Mentoring 4 (4 LP)

- Mentoring 5 (5 LP)

 

Bitte beachten Sie dazu die Informationen im „Kommentar“ der Lehrveranstaltungsbeschreibung.

 

Um das gesamte Modul studieren zu können, müssen Sie sich für die gewünschten Veranstaltungen einzeln anmelden. Teilen Sie im Feld Bemerkung mit, zu welchen Veranstaltungen des Moduls Sie sich angemeldet haben.

 

Haben Sie schon eine der Veranstaltungen besucht, empfehlen wir Ihnen, das Modul in diesem Semester abzuschließen! Bitte vermerken Sie die Absicht bei der Anmeldung.

 

Das Modul wird für 24 Studierende angeboten. An der Veranstaltung Sprech- und Atemtechnik können nur jeweils 12 Studierende teilnehmen, deshalb wird die Veranstaltung für 2 Gruppen angeboten. Bitte melden Sie sich nur für eine der beiden Gruppen an oder geben Sie bei der jeweiligen Gruppe eine Priorität an! Für das Mentoring melden Sie sich bitte bei den Lehrenden an (siehe Veranstaltungsbeschreibung). 

 

Haben Sie eine Zusage erhalten, obwohl Sie nicht mehr teilnehmen möchten, geben Sie bitte umgehend Bescheid oder stornieren Sie Ihren Platz rechtzeitig, damit er weiter vergeben werden kann!  Wenden Sie sich bitte an: pse.schulportal@hu-berlin.de

An diese Adresse können Sie sich auch bei Rückfragen wenden.

 

Teilnahmenachweis:

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung erhalten Sie einen Teilnahmenachweis. Zur Anrechnung der Studienleistung wenden Sie sich bitte an das zuständige Prüfungsbüro.

Wir empfehlen Ihnen, die Anrechnung des Moduls in der fach- oder professionsbezogenen Ergänzung der lehramtsbezogenen Masterstudiengänge oder im überfachlichen Wahlpflichtbereich der Masterstudiengänge vorab durch Rücksprache mit der Mitarbeiterin/dem Mitarbeiter des zuständigen Prüfungsbüros sicherzustellen.

Zielgruppe

Masterstudierende, besonders empfohlen für Studierende mit dem Abschlussziel Master of Education

Anmeldungen von Bachelorstudierenden können berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: SoSe 2021.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin