AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Inklusion und Heterogenität im Französischunterricht - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 5240401Ü
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 14:00 bis 16:00 wöch Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.403 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Wieland findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wieland, Katharina , Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (ISS)  Französisch 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Master of Education (GYM)  Französisch 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Master of Education (ISG)  Französisch 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )   -  
Master of Education (ISS)  Französisch 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Master of Education (GYM)  Französisch 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Master of Education (BS)  Französisch 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Master of Education (ISG)  Französisch 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Romanistik
Inhalt
Kommentar

Die Realisierung inklusiven Unterrichts stellt die Fachdidaktik der romanischen Sprachen als Ausbildungs- und als Forschungsdisziplin vor neue Herausforderungen. Sie kann dabei jedoch auf Arbeiten zum übergreifenden Feld von Individualisierung und Binnendifferenzierung zurückgreifen. Das Seminar wird den vorliegenden Stand von Forschung und Unterrichtsentwicklung zum Umgang mit der Heterogenität der Schülerschaft aufarbeiten und vor diesem Hintergrund Perspektiven unterrichtlicher Arbeit entwickeln.
Es ist eine enge Verzahnung des Seminars mit der Ringvorlesung „Inklusion und Heterogenität im Fremdsprachenunterricht“ geplant (Termin der Ringvorlesung sind: 6.11., 10-12 Uhr; 10.12, 14-16 Uhr; 24.01., 10-12 Uhr)

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: SoSe 2021.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin