AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Videobasiertes berufsfeldbezogenes Analyse- und Reflektionslernen bei hoch belasteten Kindern und Jugendlichen in multiprofessionellen Handlungsfeldern für Sonderpädagogen/innen - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 54863
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 08:00 bis 10:00 c.t. wöch 18.10.2019 bis 15.02.2020  Institutsgebäude - 5009 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schicke, Kerstin
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Rehabilitationswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Das Seminar vermittelt videobasierte Reflektion – und Analyseerfahrungen in Bezug auf sonderpädagogische Handlungsfelder, insbesondere in multiprofessionellen Handlungsfeldern, die ein gemeinsames Fallverständnis voraussetzen.  Pädagogische – sonderpädagogische Fragestellungen werden schulgesetzlich eingeordnet und mit wissenschaftlichen – bildungspolitischen Fragestellungen in Verbindung gebracht.

Prüfung

MAP ist möglich.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin