AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Konsekutivdolmetschen und Notiztechniken - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 54927
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Wichtige Änderungen

ACHTUNG: Bitte beachten Sie die Terminänderung

Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 16:00 bis 18:00 c.t. wöch 16.10.2019 bis 12.02.2020  Institutsgebäude/Westflügel - 204 Ziegelstraße 4 (ZI05) - (Musik-/Sprechunterrichtsraum) Peters ,
Rathmann
findet statt    
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Peters, Christian
Rathmann, Christian , Prof. Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Rehabilitationswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Lern-und Qualifikationsziele: Die Studierenden können schriftliche Textsorten aus den Bereichen Gesundheitswesen und Arbeitswelt in dolmetschrelevanten Kriterien analysieren sowie ihrem Schwierigkeitsgrad nach klassifizieren, beherrschen Techniken des Umgangs mit schwierigen Texten undsind in der Lage, die Dolmetschtechnik des Vom-Blatt-Übersetzens in den oben aufgeführten Bereichen grund-legend einzusetzen. Sie kennen Fachterminologie für die Einsatzbereiche Gesundheit und Arbeitswelt, kennen verschiedeneSysteme der Notizentechnik und können Notationen für konsekutive Dolmetsch-anlässe erfolgreich anwenden. Sie können kurze deutsche Textabschnitte in gesprochener Sprache konsekutiv in Deutscher Gebärdensprache wiedergeben. Sie beherrschen das konsekutive Dolmetschen kurzer Textabschnitte aus der Deutschen Gebärdensprache in die deutsche Lautsprache.Sie können frei vor Publikum vortragen, moderieren und präsentieren. Sieverfügen über erweiterte Fähigkeiten im sprachlichenund paralinguistischenAusdrucksvermögen in beiden Arbeitssprachen.

Zielgruppe

Studierende der Studienordnung BA Deaf Studies 2006 / Jahrgang 17/18

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: SoSe 2021.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin