AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Beratung - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 54765
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 16:00 bis 18:00 wöch 21.10.2019 bis 10.02.2020  Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.307 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Brehme findet statt

Personzentrierte Gesprächsführung: ein praktisches Seminar (Gruppe 1). Beginn in der 2. VL-Woche.

  35
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 2
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 12:00 bis 14:00 wöch 15.10.2019 bis 11.02.2020  Institutsgebäude - 203/204 Georgenstraße 36 (GEO 36) - (Unterrichtsraum) Endrikat findet statt

Beratungspraxis (Gruppe 2)

  35
Gruppe 2:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 3
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 14:00 bis 16:00 wöch 15.10.2019 bis 11.02.2020  Institutsgebäude - 203/204 Georgenstraße 36 (GEO 36) - (Unterrichtsraum) Endrikat findet statt

Beratungspraxis (Gruppe 3)

  35
Gruppe 3:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 4
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 14:00 bis 16:00 wöch 16.10.2019 bis 12.02.2020  Institutsgebäude/Westflügel - 314 Ziegelstraße 4 (ZI05) - (Unterrichtsraum) Endrikat findet statt

Beratungspraxis und Supervision (Gruppe 4)

  35
Gruppe 4:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 5
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 12:00 bis 14:00 wöch 24.10.2019 bis 13.02.2020  Institutsgebäude - 207 Georgenstraße 36 (GEO 36) - (Unterrichtsraum) Machul findet statt

Beratung und Kooperation in der Schule (Gruppe 5a), Beginn 2. VL-Woche

  35
Gruppe 5:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 6
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 10:00 bis 12:00 wöch 21.10.2019 bis 10.02.2020  Institutsgebäude/Westflügel - 303 Ziegelstraße 4 (ZI05) - (Musisch-technische Unterrichtsräume) Brehme findet statt

Personzentrierte Gesprächsführung: ein praktisches Seminar (Gruppe 6). Beginn in der 2. VL-Woche.

  35
Gruppe 6:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Brehme, David
Endrikat, Kirsten , Dr.
Machul, Dörthe , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Rehabilitationswissenschaften
Inhalt
Kurzkommentar

ACHTUNG:

- Die Gruppen haben verschiedene Inhalte und Zielgruppen! Vor der Auswahl einer Gruppe bitte unbedingt den Veranstaltungskommentar lesen!

- Sie sollten mehrere Prioritäten angeben, um in der automatischen Zulassung mit einer größeren Wahrscheinlichkeit berücksichtigt zu werden.

- Die Anmeldung über AGNES ist verbindlich! Wenn Sie nicht angemeldet sind, werden Sie nicht nachträglich zugelassen.

- Um Ihre Anmeldung zu bestätigen, besuchen Sie bitte die erste Seminarsitzung im Semester. Wenn Sie nicht erscheinen, wird Ihr Platz an Studierende auf der Nachrückerliste weitergegeben. Sollten Sie aus dringenden Gründen verhindert sein, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Dozentin.

- Es erfolgt immer nur die Zulassung zu einem Seminar. Diejenigen Studierenden, die zwei Veranstaltungen zur Beratungspraxis besuchen müssen, sollten die Veranstaltungen auf zwei Semester verteilen. In dringenden Fällen (z.B. hohes Fachsemester) melden Sie sich bitte bei Katharina Weiland (weilandk[at]hu-berlin.de). Die Studierenden im Studiengang Deaf Studies nutzen bitte auch die Angebote des Career Centers: https://www.hu-berlin.de/de/career-center/module-veranstaltungen

- In diesem Semester gilt folgende Regelung: Auch die vom System abgewiesenen Studierenden haben die Möglichkeit, ein Beratungsseminar zu besuchen. Melden Sie sich zur Platzvergabe bitte innerhalb der ersten Woche der Vorlesungszeit bei Frau Dr. Machul (doerthe.machul (at) hu-berlin.de). Nicht in AGNES angemeldete Studierende werden nicht nachträglich zugelassen.

- Über Härtefallregelungen können Sie sich hier informieren: https://www.reha.hu-berlin.de/de/studium

Kommentar

Gruppe 1 Beratung/ D. Brehme: Personzentrierte Gesprächsführung: ein praktisches Seminar (Gruppe 1)

In diesem Seminar lernen Sie die praktischen und theoretischen Grundlagen der personenzentrierten Gesprächsführung nach Carl Rogers kennen. In der Auseinandersetzung mit der zugrunde liegenden Theorie verstehen Sie die wichtigsten Eigenschaften personzentrierter Gesprächsführung sowie die Argumente deren Kritiker. Sie erlernen, dass die klientenzentrierte Gesprächsführung nicht nur als eigenständige Beratungspraxis dient, sondern auch als Grundhaltung in allen professionellen Gesprächs- und Beratungssituationen hilfreich ist. Durch praktische Übungen in Kleingruppen erwerben Sie die Kerntechniken der personzentrierten Gesprächsführung.

Gruppe 2 Beratung/ Dr. K. Endrikat: Beratungspraxis (Gruppe 2)

Dieses Angebot ist sowohl für rehabilitationsbezogene als auch für lehramtsbezogene Studiengänge geeignet. Die verschiedenen Methoden pädagogisch-psychologischer Beratung werden zunächst vermittelt und in konkreten Übungen dazu vertieft.

Gruppe 3 Beratung/ Dr. K. Endrikat: Beratungspraxis (Gruppe 3)

Dieses Angebot ist sowohl für rehabilitationsbezogene als auch für lehramtsbezogene Studiengänge geeignet. Die verschiedenen Methoden pädagogisch-psychologischer Beratung werden zunächst vermittelt und in konkreten Übungen dazu vertieft.

Gruppe 4 Beratung/ Dr. K. Endrikat: Beratungspraxis und Supervision (Gruppe 4)

Dieses Angebot ist sowohl für rehabilitationsbezogene als auch für lehramtsbezogene Studiengänge geeignet. Die verschiedenen Methoden pädagogisch-psychologischer Beratung werden zunächst vermittelt und in konkreten Übungen dazu vertieft. Darüber hinaus müssen Studierende des Seminars eigene Beratungsgespräche durchführen, die dann supervidiert werden.

Gruppe 5 Beratung/ Dr. D. Machul: Beratung und Kooperation in der Schule (Gruppe 5a) - Beginn 2. VL-Woche

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende lehramtsbezogener Studiengänge. Ausgehend von den theoretischen Grundlagen der Kommunikation, Beratung und Kooperation wird die Umsetzung ausgewählter Konzepte anhand berufsfeldspezifischer Beispiele praktisch erprobt und diskutiert. Schwerpunkte sind Techniken der Gesprächsführung, Elternberatung und schwierige Beratungs- und Kooperationssituationen

Gruppe 6 Beratung/ D. Brehme: Personzentrierte Gesprächsführung: ein praktisches Seminar (Gruppe 6)

In diesem Seminar lernen Sie die praktischen und theoretischen Grundlagen der personenzentrierten Gesprächsführung nach Carl Rogers kennen. In der Auseinandersetzung mit der zugrunde liegenden Theorie verstehen Sie die wichtigsten Eigenschaften personzentrierter Gesprächsführung sowie die Argumente deren Kritiker. Sie erlernen, dass die klientenzentrierte Gesprächsführung nicht nur als eigenständige Beratungspraxis dient, sondern auch als Grundhaltung in allen professionellen Gesprächs- und Beratungssituationen hilfreich ist. Durch praktische Übungen in Kleingruppen erwerben Sie die Kerntechniken der personzentrierten Gesprächsführung.

Literatur

 

Gruppe 1:

  • Weinberger, S. (2011). Klientenzentrierte Gesprächsführung. Lern- und Praxisanleitung für psychosoziale Berufe (13. Aufl.). Edition Sozial. Weinheim: Juventa.
  • Weinberger, S. & Lindner, H. (2011). Personzentrierte Beratung. Stuttgart: Kohlhammer.
  • Sander, K. & Ziebertz, T. (2010). Personzentrierte Beratung: ein Lehrbuch für Ausbildung und Praxis (vollst. neu bearb. Ausgabe). Weinheim: Juventa.

Gruppe 2: Wird im Seminar bekannt gegeben.

Gruppe 3: Wird im Seminar bekannt gegeben.

Gruppe 4: Wird im Seminar bekannt gegeben.

Gruppe 5: Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Gruppe 6: Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

 

Bemerkung

Gruppe 1: Es werden praktisch-vertiefende Übungen gemacht (siehe Studienordnung)

Gruppe 2: Es werden praktisch-vertiefende Übungen gemacht (siehe Studienordnung)

Gruppe 3:-

Gruppe 4:Es werden praktisch-vertiefende Übungen gemacht (siehe Studienordnung)

Gruppe 5:-

Gruppe 6:-

Prüfung

Eine MAP ist nicht möglich, die MAP wird stattdessen in der Vorlesung abgeschlossen.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: SoSe 2021.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin