AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Frankophonie - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 5240424
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 12:00 bis 14:00 wöch Boeckh-Haus - 434 Dorotheenstraße 65 (DOR 65) - (Musik-/Sprechunterrichtsraum) Huberty findet statt

Bitte Änderungen beachten!

  30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Huberty, Maren , Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Französisch Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Französisch Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Französisch Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Bachelor of Arts  Französisch Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Französisch Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Französisch Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Romanistik
Inhalt
Kommentar

Dieses Seminar beschäftigt sich mit Phänomenen, die vor allem dem gesprochenen Französisch eigen sind. Nach einer Einführung in die Charakteristika von gesprochener Sprache allgemein (Diskursmarker, Modalpartikel, Gliederungssignale, Turn-Taking Signale etc.), werden Phänomene des Französischen, die vor allem (aber nicht nur) dem Bereich der konzeptionellen Mündlichkeit zugeordnet werden können, unter die Lupe genommen. Hier wird der Fokus vor allem auf der lautlichen und der morpho-syntaktischen Ebene liegen. Die Phänomene, die im Rahmen des Seminars genauer beleuchtet werden, sind u.a. e caduc, Interrogation, Negation, Modalpartikel, Diskursmarker, (Nicht-)Realisierung und Status von Subjektsklitika, ça und Linksdislokation.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin