AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Rechneranwendungen in der Physik - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 331520190050
Semester SoSe 2019 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Weitere Links Website der Lehrveranstaltung
LV im Stundenplan des Instituts f. Physik
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 13:00 bis 15:00 wöch 08.04.2019 bis 08.07.2019  Lise Meitner-Haus - 1.427 Newtonstraße 15 (NEW15) - (Medienunterstützter Unterrichtsraum) Pennington findet statt     1000
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 2
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 15:00 bis 17:00 wöch 08.04.2019 bis 08.07.2019  Lise Meitner-Haus - 1.427 Newtonstraße 15 (NEW15) - (Medienunterstützter Unterrichtsraum) Van den Broek findet statt     1000
Gruppe 2:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 3
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 09:00 bis 11:00 wöch 12.04.2019 bis 12.07.2019  Lise Meitner-Haus - 1.427 Newtonstraße 15 (NEW15) - (Medienunterstützter Unterrichtsraum) Van den Broek findet statt     1000
Gruppe 3:
Zur Zeit keine Belegung möglich

Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Physik Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2018 )     4 - 4 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Physik
Inhalt
Kommentar Lern- und Qualifikationsziele
Die Vorlesung soll eine Einführung in die Rechnernutzung in der Physik geben und bei den Studierenden die Fähigkeit entwickeln, einfache numerische und analytische physikalische Problemstellungen mit Hilfe existierender
Software oder mit selbst erstellten Programmen zu lösen.
Voraussetzungen
Kenntnisse aus den Modulen P0, P1a, P1b, P2a, P2b (SO2010) bzw. P0, P1.1-P1.3, P2.1, P2.2 (SO2014)
Gliederung / Themen / Inhalte
Die Vorlesung behandelt methodische Aspekte und deren Anwendung auf ausgewählte physikalische Systeme. Nachstehend ist eine Liste möglicher Themen gegeben:
Methodische Aspekte:
* Einführung MATLAB & Python
* Numerische Fehler und Grenzen,
* Nullstellensuche, Lineare Gleichungen, Eigenwerte,
* Numerische Integration,
* Anfangswertprobleme, Runge-Kutta Integration,
Physikalische Problemstellungen:
* Kepler Problem,
* Elektrostatik,
* 1-dimensionale Quantenmechanik
* Statistische Physik, Molekulardynamik
Literatur W. H. Press, S. A. Teukolsky, W. T. Vetterling und B. P. Flannery. Numerical Recepies. Cambridge University Press
Prof. U. Wolff. Skript Computational Physics I .
Paul L. DeVries. A first course in computational physics. Wiley
William R. Gibbs. Computation in modern physics. World Scientific
Michael T. Heath. Scientific Computing. McGraw Hill
Ward Cheney, David Kincaid. Numerical Mathematics and Computing. Brooks/Coole
Alejandro L. Garcia. Numerical methods for physics. Prentice Hall
Bemerkung Ansprechpartner
C.T. Koch, 3'210, christoph.koch@hu-berlin.de
Prüfung Klausur am Ende des Semesters

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin