AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

T. Rønnow-Rasmussen: Personal Value - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 51041
Semester SoSe 2019 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 12:00 bis 14:00 wöch von 12.04.2019 
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.406 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Gertken findet statt     40
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Gertken, Jan , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

In seinem Buch Personal Value widmet sich Toni Rønnow-Rasmussen der Frage, wie der Sachverhalt zu verstehen ist, dass etwas insofern wertvoll für eine bestimmte Person ist, als es auf eine Weise wertvoll ist, die auf diese Person bezogen ist. (Hiermit ist nicht lediglich gemeint, dass etwas von einer Person für wertvoll gehalten wird, auch geht es nicht um diejenige Art von Personenbezogenheit von Werten, die für relativistische Positionen einschlägig ist, die verneinen, dass irgendetwas objektiv wertvoll sein könnte.)

Im Seminar werden wir zentrale Kapitel des Buches diskutieren, in dem Rønnow-Rasmussen eine Analyse von Werturteilen der genannten Art entwickelt und verteidigt, wobei hierbei auch weitere zentrale Fragen der gegenwärtigen philosophischen Diskussion über Werte und Werteigenschaften zur Sprache kommen.

Literatur

Zur Anschaffung empfohlen: Rønnow-Rasmussen, T. (2011) Personal Value, Oxford: Oxford University Press.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin