AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Praktikum Instrumentelle Analytik - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Praktikum Veranstaltungsnummer 3311037
Semester SoSe 2018 SWS 4
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Weitere Links LV im Stundenplan des Instituts f. Chemie
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Wichtige Änderungen Das Praktikum findet in den Praktikumssälen 1'323, 1'321 & 2'325 statt. Parallel dazu findet das OC-Praktikum in anderen Gruppen statt.
Die Sicherheitsbelehrung (Pflichttermin für alle Teilnehmer, kein 2. Termin!) findet am 17.04.18 um 8 Uhr (s.t.) in HS 1'02 statt. Anmeldung zum Praktikum bis 28.02.18 per Email an georg.kubsch@chemie.hu-berlin.de.

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 09:00 bis 13:00 wöch 16.04.2018 bis 16.07.2018 
Einzeltermine anzeigen
  Doktoranden ,
Kubsch ,
Tutor ,
Walther
findet statt     1000
iCalendar Export Di. 11:00 bis 17:00 wöch 17.04.2018 bis 17.07.2018 
Einzeltermine anzeigen
  Doktoranden ,
Kubsch ,
Tutor ,
Walther
findet statt     1000
iCalendar Export Mi. 11:00 bis 17:00 wöch 18.04.2018 bis 18.07.2018 
Einzeltermine anzeigen
  Doktoranden ,
Kubsch ,
Tutor ,
Walther
findet statt     1000
iCalendar Export Do. 13:00 bis 17:00 wöch 19.04.2018 bis 19.07.2018 
Einzeltermine anzeigen
  Doktoranden ,
Kubsch ,
Tutor ,
Walther
findet statt     1000
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich

Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Chemie Monobachelor ( POVersion: 2009 )     4 - 4 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Chemie
Inhalt
Kommentar Lern- und Qualifikationsziele
Die Studierenden können instrumentelle Verfahren anwenden und sind mit den zugrunde liegenden physikalisch-chemischen Prinzipien der Methoden vertraut. Sie sind in der Lage einfache analytische Proben mit instrumentellen Verfahren zu bearbeiten.
Voraussetzungen
erfolgreicher Abschluss AU1/PC2
Gliederung / Themen / Inhalte
- Arbeiten mit Methoden der instrumentellen
Analytik: Trenntechniken (z.B. GC, HPLC,
IC, Kapillarelektrophorese)
- Spektroskopische Methoden (z.B. AAS, Photometrie)
- Elektroanalytische Methoden (z.B. Potentio-
metrie, Voltammetrie)
- Automatisierte Techniken (u.a. FIA)
Bemerkung Ansprechpartner
G. Kubsch, Raum 1'303

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin