AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Der religiöse Mensch aus Sicht der Historischen Anthropologie - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 9620018
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Nachfrist    02.11.2020 - 05.11.2020   
Zentrale Frist    01.07.2020 - 28.10.2020   
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 16:00 bis 18:00 wöch von 05.11.2020  Fritz Strassmann-Haus - 3.03 Hannoversche Straße 6 (HN 6) - (Besprechungsräume allgemein)   findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wassilowsky, Günther, Professor, Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (ISG)  Katholische Theologie 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2020 )     -  
Master of Education (ISG)  Katholische Theologie 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2020 )     -  
Bachelor of Arts  Katholische Theologie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Katholische Theologie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts (GS)  Katholische Theologie Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2020 )     -  
Bachelor of Science  Katholische Theologie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Katholische Theologie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Science  Katholische Theologie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Katholische Theologie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2019 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
weitere Zentralinstitute, Zentralinstitut Institut für Katholische Theologie (IKT)
Inhalt
Kommentar

Im Unterschied etwa zur Philosophischen Anthropologie ist die Historische Anthropologie nicht an den abstrakten, überzeitlichen, universalen Charakteristika des Menschseins interessiert, sondern fragt nach konkreten, historisch fernen Menschen in ihrer Singularität, ihren besonderen Erfahrungen, Vorstellungen, Wahrnehmungen, Emotionen, Deutungen – ihrem Eigensinn. In einem ersten Teil wird das Seminar mit zentralen Anliegen und Methoden der Historischen Anthropologie bekannt machen. Dabei wird immer die Frage im Blick zu behalten sein, welchen Beitrag gerade die Historische Anthropologie innerhalb einer interdisziplinären Theologischen Anthropologie zu leisten hat. Im zweiten Seminarteil steht die Lektüre des Klassikers von Carlo Ginzburg „Der Käse und die Würmer. Die Welt eines Müllers um 1600“ im Zentrum, womit die konkrete Durchführung eines Konzeptes von Historischer Anthropologie kennengelernt werden soll. Im schließlich dritten Teil werden die Seminarteilnehmer*innen auf Basis der Analyse von historischen Selbstzeugnissen selbst Miniaturen Historisch-theologischer Anthropologie verfassen.

Literatur

Literatur zur Vorbereitung:

  • Aloys Winterling (Hg.), Historische Anthropologie (Basistexte 1), Stuttgart 2006.
  • Wolfgang Reinhard, Lebensformen Europas. Eine historische Kulturanthropologie, München 2004.
  • Carlo Ginzburg, Der Käse und die Würmer. Die Welt eines Müllers um 1600, Berlin 2020 (8. Aufl., it. Original Turin 1976).
Bemerkung

Die erste Sitzung der Lehrveranstaltung findet via zoom statt. Zugang erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung hier in Agnes. Grundsätzlich ist der Kurs in digitalem Format geplant.

 

Die Anmeldung über Agnes ist unbedingt erforderlich!

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin