AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Kirchen-Musik und Praktische Theologie (GS/HS, H – 250, 650, 651; MRC – V1d (2/4), V2g (2), V4c (2); BA–BF3; MEd–E) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 60514
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Keine Angabe

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 18:00 bis 20:00 wöch Institutsgebäude - 108 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum) Kennel findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kennel, Gunter , LKMD Prof. Dr. theol.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Praktische Theologie, Praktische Theologie mit d. Schwerpunkt Homiletik und Kybernetik
Inhalt
Kommentar

In dieser Übung soll es darum gehen, durch das Lesen exemplarischer Texte, aber auch der Analyse von Musik und ihrer Verwendung die praktisch-theologisch relevanten Dimensionen kirchlicher Musikpraxis näher in den Blick zu nehmen, möglichst nah an faktisch vorhandenen kirchenmusikalischen Phänomenen. Sie versteht sich als Basiskurs Kirchenmusik für angehende Theolog*innen und andere interessierte Studierende. Ausgehend von grundlegenden ästhetischen und musiksoziologischen Überlegungen soll es genauso um Berufsbildfragen Kirchenmusik wie um Fragen der Zusammenarbeit der kirchlichen Berufsgruppen gehen, um kirchenmusikalische Konzepte, um hymnologische Grundkenntnisse u.a. Sofern mit den zum Zeitpunkt der Übung geltenden Pandemieempfehlungen kompatibel sollen auch praktische Anteile des Singens liturgischer Stücke und von Kirchenliedern das Spektrum der Themen und Arbeitsformen ergänzen.

Literatur

Schroeter-Wittke, Harald / Gotthard Fermor (Hgg.), Kirchenmusik als religiöse Praxis. Praktisch-theologisches Handbuch zur Kirchenmusik, Leipzig 2006, 2. Aufl.

Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) (Hg.), „Kirche klingt“. Ein Beitrag der Ständigen Konferenz für Kirchenmusik in der evangelischen Kirche von Deutschland zur Bedeutung der Kirchenmusik in Kirche und Gesellschaft. EKD-Texte 99, Hannover 2008.

Kaiser, Hans-Jürgen, Lange, Barbara (Hgg.), Basiswissen Kirchenmusik, 4 Bände und Registerband, Stuttgart 32020.

Bemerkung

Bereitschaft zu regelmäßiger Teilnahme, Vorbereitung und Mitarbeit und ggf. Übernahme kleinerer Beiträge (Protokoll, Referat, Essay u. ä.). Die Verbindung mit dem Besuch anderer Lehrveranstaltungen aus dem Bereich Liturgik/Homiletik wird empfohlen.

Prüfung

Prüfungen können gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung abgelegt werden.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 9 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin