AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Inequality in India in a Comparative Perspective (Ungleichheit in Indien aus vergleichender Perspektive) - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Forschungsseminar Veranstaltungsnummer 53719
Semester SoSe 2021 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache englisch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Nachfrist    12.04.2021 - 15.04.2021   
Zentrale Frist    01.03.2021 - 07.04.2021   
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 12:00 bis 14:00 c.t. wöch 15.04.2021 bis 15.07.2021  edison höfe - 315 Invalidenstraße 118 (I118) - (Unterrichtsraum)   findet statt     35
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Rehbein, Boike , Prof. Dr. verantwortlich
Söyler, Tamer , Dr. begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Global Studies Programme Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   3+1+3  1 -  
Master of Arts  Süd-u. Südostasienstudien Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   6+4  2 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar
Das Seminar beschäftigt sich mit aktueller Literatur zu sozialer Ungleichheit in Indien und mit empirischem Material, 
das die Seminarleiter zum Thema gesammelt haben, insbesondere qualitativen Interviews.
Die Studierenden erhalten einen Einblick in soziale Strukturen des heutigen Indiens und in Methoden der Erforschung sozialer Ungleichheit.
Darüber hinaus werden die Strukturen in Indien mit denen anderer Nationalstaaten verglichen.
Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, eigene Studien zu entwickeln, durchzuführen und zu präsentieren.

The course studies literature on social inequality in India and interprets empirical material collected by the professors on the topic.
Students will be introduced to social structures in contemporary India as well as to the methodology of studying social inequality.
In addition, structures in contemporary India will be compared to those in other nation states.
Students will be able to choose their own topics, prepare a small study and present the results of their research in the final sessions.
Bemerkung
The course studies inequality in arguably the most complex society. 
It uncovers the different historical layers of social structures, which continue to shape inequality in India
up to this day.

synchron/asynchron: Veranstaltung findet gemischt statt

Prüfung

Hausarbeit

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin