AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Elternarbeit in schulischen und außerschulischen Kontexten - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 54871
Semester SoSe 2021 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.03.2021 - 07.04.2021   
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 10:00 bis 12:00 c.t. wöch 13.04.2021 bis 13.07.2021    Fickler-Stang findet statt    
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Fickler-Stang, Ulrike
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Rehabilitationswissenschaften
Inhalt
Kommentar

In der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist die Zusammenarbeit mit den Eltern - sowohl im schulischen als auch außerschulischen Bereich - elementarer Bestandteil. Professionelles Handeln pädagogischer Fachkräfte ist hierbei von essentieller Bedeutung. Notwendige Voraussetzung dafür sind umfassende theoretische und praktische Kenntnisse über das breite Themenspektrum Elternarbeit, damit die Kooperation zwischen Eltern, Schule und Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe gelingen kann.
Im Seminar werden zum einen unterschiedliche Formen, Konzepte, Ziele und Methoden von Elternarbeit behandelt, zum anderen wird der Frage nach hemmenden und fördernden Faktoren für eine erfolgreiche Elternarbeit nachgegangen. Des Weiteren wird aus psychodynamischer Sicht der Beziehungsaspekt innerhalb der Elternarbeit näher betrachtet und konflikthaft verlaufende Prozesse beleuchtet. Die Studierenden sind dazu eingeladen, eigene Erfahrungen aus der Praxis mit einzubringen. Teilnahmevoraussetzungen sind die regelmäßige und aktive Teilnahme am Seminar.

 

 

Bemerkung

Die Bereitschaft zur Lektüre von vorbereiteten Texten und zur intensiven und aktiven Auseinandersetzung mit dem Thema wird zur Teilnahme am Seminar vorausgesetzt.

Die Veranstaltung findet gemischt (synchron & asynchron) statt.

Prüfung

Eine MAP ist möglich.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 9 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin