AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Geschichte des Christentums in Indien (HS - H 470/633/634, MEd C,F, MRC-B3a,V1a,V1g,V3c) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 60306
Semester SoSe 2021 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=102343
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch-englisch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 16:00 bis 18:00 wöch Institutsgebäude - 113 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum) Becker findet statt     10
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Becker, Judith , Prof. Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Kirchengeschichte, Kirchengeschichte mit Schwerpunkt Mittlere und neuere Kirchengeschichte / Reformationsgeschichte
Inhalt
Kommentar

In diesem Seminar erarbeiten wir uns einen Überblick über die Geschichte des Christentums in Indien seit den Anfängen im Thomaschristentum in der Antike über die portugiesisch-katholische Mission in Goa seit dem 16. Jahrhundert und die verschiedenen protestantischen Missionen in Südindien seit Beginn des 18. Jahrhunderts bis ins indische Christentum des 20. Jahrhunderts. Dabei werden Begegnungen mit indigenem Christentum und anderen in Indien vertretenen Religionen eine zentrale Rolle spielen, ebenso wie die Agency der indischen Christ*innen. Das zeigt die Vielfalt innerhalb des indischen Christentums auf und zugleich die Verflechtungen zwischen Christentümern unterschiedlicher Herkunft und Ausrichtung.

Literatur

A.M. Mundadan, History of Christianity in India, 2 Bde., Bangalore 1982ff.; Robert Eric Frykenberg, Christianity in India. From Beginnings to the Present (Oxford history of the Christian Church), Oxford 2008; Stephen Neill, A History of Christianity in India. 1707-1858, Cambridge 1985; Richard Fox Young (Hg.), India and the indianness of christianity. Essays on Understanding - Historical, Theological, and Bibliographical - in Honor of Robert Eric Frykenberg (Studies in the History of Christian Missions), Grand Rapids 2009.

Bemerkung

Das Seminar wird in virtueller Präsenz stattfinden, wöchentlich in verkürzten Sitzungen. Melden Sie sich bitte über die Moodle-Plattform an (Kennwort: Indien2021 ).

Die einzelnen Sitzungen sind jeweils schriftlich in kleinen Texten von 1-2 Seiten vorzubereiten. Die Studierenden reichen ihre schriftlichen Ausführungen bis zum Samstag vor der Sitzung, 18 Uhr ein. Während der Sitzungen werden die Ergebnisse der Eigenarbeit besprochen.

Teilnahmevoraussetzungen: Besuch eines kirchen-/christentumshistorischen oder geschichtswissenschaftlichen Proseminars, gute Englischkenntnisse

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 11 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin